Benser Naturheilkunde

// Über mich.

Ich praktiziere nun schon seit vielen Jahren mit großer Freude als Heilpraktikerin im Bereich Naturheilkunde.

Nun ist mein Beruf zur „Berufung“ geworden!

Zuvor absolvierte ich ein Studium zur Dipl. Chemikerin, arbeitete einige Jahre in der Pharmaindustrie und leitete danach über 20 Jahre ein Reformhaus. Organisiert bin ich im „Verband freier Heilpraktiker“. Das Schöne an dieser Tätigkeit ist, dass der Heilpraktiker den Patienten in seiner Gesamtheit (Lebensumstände, Ernährung u.v.m.) sieht und nicht nur Symptome behandelt. Nebenwirkungsarme Therapien mit pflanzlichen und homöopathischen Mitteln folgen, nach dem Motto „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen!“

Gabriele Benser

Ein kleiner Tipp:


Salbei ist gut bei Halsentzündungen!

Die Praxis

// Nicht nur ein Ort der Begegnung.

Meine Praxisräume haben in den letzten zwei Jahren einen großen Umbau durchgemacht. In ihnen führe ich Anamnese, Untersuchungen und Behandlungen durch.

Ihnen ist ein großer Gemeinschaftsraum vorgeschaltet, in dem ich Informationsabende und Kurse für gesunde Ernährung halte, insbesondere meine beliebten Basenfastenkurse.

Ich würde mich freuen Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Die Praxis

// Nicht nur ein Ort der Begegnung.

Meine Praxisräume haben in den letzten zwei Jahren einen großen Umbau durchgemacht. In ihnen führe ich Anamnese, Untersuchungen und Behandlungen durch.

Ihnen ist ein großer Gemeinschaftsraum vorgeschaltet, in dem ich Informationsabende und Kurse für gesunde Ernährung halte, insbesondere meine beliebten Basenfastenkurse.

Ich würde mich freuen Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Ein kleiner Tipp:


Salbei ist gut bei Halsentzündungen!

Diagnose

//So wird´s gemacht!

Will man ganzheitlich und ursächlich behandeln, sind eine ausführliche Anamnese und verlässliche Diagnoseverfahren (Blut- und Stuhluntersuchungen im Labor) unumgänglich.
Ich berücksichtige dabei viele Faktoren des menschlichen Lebens. Jeder Patient hat seine individuellen Schwachstellen und belastende Faktoren körperlicher und seelischer Art.
Die Ursachen für eine Erkrankung liegen oft an einer ganz anderen Stelle als die Symptome vermuten lassen.

So bediene ich mich folgender Diagnoseverfahren:

Blutdruck, Puls, Harn, Zunge u.v.m.

Blutuntersuchungen im Labor
verschaffen mir einen Überblick über die Funktionalität der Organe,
akute oder lebensbedrohliche Erkrankungen zu erkennen und auszuschließen.

Stuhluntersuchungen im Labor
geben Hinweise zu Symptomen wie Reizdarm, Blähungen, Hautprobleme, Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit, Schmerzen in den Gelenken oder dem Rücken.

Dunkelfelddiagnostik nach Prof. Enderlein
ermöglicht Aussagen über die Fließeigenschaft des Blutes und damit die Neigung zu Herzinfarkt, Schlaganfall; weiterhin sind Aussagen über Belastungen verschiedener Organe, wie Leber, Pankreas, Niere oder zum Zustand des Immunsystems u.v.m. möglich.

Ein kleiner Tipp:

Kalte Güsse nach dem Duschen sind super für Ihr Immunsystem!

Ein kleiner Tipp:


Preiselbeer-/Cranberry Saft ist gut bei Blasenentzündung!

Therapieformen

// Der Weg zum gesunden Ich.

Anhand meiner diagnostischen Ergebnisse und mit dem Wissen über Ihre Lebensgewohnheiten entwickle ich dann mit Ihnen zusammen ein Therapiekonzept, welches an den Wurzeln der Erkrankung anpackt.

Phytotherapie/Pflanzenheilkunde
hilft z.B. bei Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit

Homöopathie
z.B. bei Schilddrüsenerkrankungen, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten von Lebensmitteln und anderem

Darmsanierungen
z.B. Allergien, Infektanfälligkeiten, Blasenentzündung, Abgeschlagenheit sowie Hautprobleme

Injektionen, Infusionen
z.B. Immunsysthemaufbau, Gelenkschmerzen, trockene Schleimhäute und Depressionen

Homöopunktur, Akupunktur, Ohrakupunktur
z.B. Gelenkschmerzen von Knie, Hüfte, Ellenbogen, Rücken, bei Schlafstörungen sowie zur Gewichtsreduktion

Ernährungsumstellung
z.B. Übergewicht, Untergewicht, Allergien, Bluthochdruck und Prädiabetes

Oft hängt der langfristige Behandlungserfolg auch von der Bereitschaft meiner Patienten ab, Veränderungen des eigenen Verhaltens z.B. Ernährung, Bewegung, Umgang mit Stress zu erkennen, anzunehmen und dauerhaft durchzuführen.

Therapieformen

// Der Weg zum gesunden Ich.

Anhand meiner diagnostischen Ergebnisse und mit dem Wissen über Ihre Lebensgewohnheiten entwickle ich dann mit Ihnen zusammen ein Therapiekonzept, welches an den Wurzeln der Erkrankung anpackt.

Phytotherapie/Pflanzenheilkunde
hilft z.B. bei Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit

Homöopathie
z.B. bei Schilddrüsenerkrankungen, Bluthochdruck, Allergien, Unverträglichkeiten von Lebensmitteln und anderem

Darmsanierungen
z.B. Allergien, Infektanfälligkeiten, Blasenentzündung, Abgeschlagenheit sowie Hautprobleme

Injektionen, Infusionen
z.B. Immunsysthemaufbau, Gelenkschmerzen, trockene Schleimhäute und Depressionen

Homöopunktur, Akupunktur, Ohrakupunktur
z.B. Gelenkschmerzen von Knie, Hüfte, Ellenbogen, Rücken, bei Schlafstörungen sowie zur Gewichtsreduktion

Ernährungsumstellung
z.B. Übergewicht, Untergewicht, Allergien, Bluthochdruck und Prädiabetes

Oft hängt der langfristige Behandlungserfolg auch von der Bereitschaft meiner Patienten ab, Veränderungen des eigenen Verhaltens z.B. Ernährung, Bewegung, Umgang mit Stress zu erkennen, anzunehmen und dauerhaft durchzuführen.

Ein kleiner Tipp:


Preiselbeer-/Cranberry Saft ist gut bei Blasenentzündung!

Basenfasten

// Körperpflege für Innen!

“Du bist, was Du isst!”.
Dieser Spruch ist in der Praxisarbeit zu einem meiner Leitsprüche geworden.
Zu viel Fleisch und Wurst, zu viele freie Kohlehydrate (Süßigkeiten und Weißmehlprodukte), Kaffee, Alkohol, zu wenig Obst und Gemüse lassen uns in eine Übersäuerung rutschen.

Sie ist die Grundlage für viele Krankheiten, wie z.B. Arthrose, Arthritis, Darmerkrankungen (Obstipation, Blähbauch, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa), Allergien, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeiten, Antriebslosigkeit, Depressionen u.v.m. Wer sich „normal“ ernährt, isst meist zu viel, zu schnell, zu spät am Abend und vor allem zu viel säurebildende Nahrungsmittel.

Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Entschließt man sich eine Woche basisch zu fasten, entschlackt der Körper, Säuren werden ausgeschieden, Gelenkschmerzen und viele Krankheitssymptome können schon merklich nach drei bis vier Tagen nachlassen. Ein weiterer postiver Effekt ist, dass man zwei bis vier Kilogramm „überflüssige Pfunde“ verliert.

Basenfasten gibt meinen Teilnehmern einen “roten Faden” an die Hand für die spätere gesunde Ernährung . Es ist sehr gut in den Alltag integrierbar. Sie können an Einzel- und Gruppensitzungen in meiner Praxis teilnehmen. Zusätzlich biete ich entgiftende Ohrakupunktur, Dunkelfeldmikroskopie und viele wertvolle Tipps für Ihre Gesundheit an. Natürlich werden wir jeden Morgen in der herrlichen Umgebung von Friedrichroda wandern, je nach Kondition der Teilnehmer zwischen fünf und zwölf Kilometer. In der Regel bin ich Ihr Wanderführer und begleitet Sie fachkundig.

Ein kleiner Tipp:


Cistrosen Tee wirkt antiviral, antibakteriell sowie antimycotisch!

Termine

// Wir freuen uns auf Sie!

So 02.05.21 – Sa 09.05.21

So 19.09.21 – Sa 26.09.21

So 10.10.21 – Sa 17.10.21

Basenfasten

// Eine ganze Woche für Ihre Gesundheit!

210,00 Euro

 

Eine Woche inklusive Beratung und Betreuung in Einzel- und / oder Gruppensitzungen sowie entgiftende Ohrakupunktur, Dunkelfeldmikroskopie, viele wertvolle Tipps für Ihre Gesundheit und ausgiebige Wanderungen.

Nutzen Sie Basenfasten für Ihren Start in ein gesünderes Ich!

 

Unterkunft

// Hier kommen Sie gemütlich unter!


Die Kosten der jeweiligen Ferienwohnung sind zusätzlich und werden direkt an den jeweiligen Vermieter entrichtet.

Datenschutz

10 + 9 =

Impressum

Benser Gabriele
Heilpraktikerin
Hauptstr. 8
99894 Friedrichroda

Telefon: 03623 200777
E-Mail: Heilpraktikerin@naturheilkunde-benser.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz:
81 230 347 690

Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Gotha
Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Kammer:
Berufsbezeichnung verliehen im Land: Deutschland
Regelungen: Infektinsschutzgesetz

Schweigepflicht und Datenschutz
Dokumentationspflicht
Aufklärungspflicht
Sorgfaltspflicht
Behandlungspflicht

Freie Heilpraktiker e.V.”

Cookie Richtlinien:
https://www.naturheilkunde-benser.de/cookie-richtlinie-eu/

Berufshaftpflichtversicherung: Die Continentale Sachversicherung AG
Ruhrallee 92
44139 Dortmund
Geltungsbereich: Deutschland

Bildrechte:

Fotograf: chamillew
Quelle: https://stock.adobe.com/de/
Bild:https://stock.adobe.com/de/images/bottles-of-healthy-infusion-or-oil-mortars-and-bowls-of-medicinal-herb-old-book-herbal-medicine/350230770

Fotograf: chamillew
Quelle: https://stock.adobe.com/de/
Bild: https://stock.adobe.com/de/images/infusion-bottles-old-books-mortar-and-hanging-bunches-of-dry-medicinal-herbs-herbal-medicine-retro-styled/269636595

Quelle: Impressum Generator von JuraForum.de

Datenschutz

1. Datenschutz auf einen Blick
Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten
passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie
persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen
Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten
können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um
Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere ITSysteme
erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit
des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.
Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere
Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer
gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder
Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben,
können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter
bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)
Externes Hosting
Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die
auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.
a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten,
Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.
Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und
bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten
Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten
erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.
Wir setzen folgenden Hoster ein:

STRATO AG
Sitz der Aktiengesellschaft:
Pascalstraße 10
10587 Berlin

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung
Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über
Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre
personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie
dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende
Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie
und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht
möglich.
Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Gabriele Benser
Hauptstr. 8
99894 Friedrichroda
Telefon: 0 3623 / 200 777
E-Mail: Heilpraktikerin@naturheilkunde-benser.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über
die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.)
entscheidet.

Speicherdauer
Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben
Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein
berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen,
werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keinen anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung
Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im
letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine
bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten
Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen
Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO
ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN
SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES
PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT,
ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN,

WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES
SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG
NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE
VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON
RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN,
SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE
BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG
EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN
VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN
ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH
NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer
Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes
oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger
verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags
automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format
aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen
verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum
Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLSVerschlüsselung.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von
„http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht
von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche
Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den
Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie
zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum
angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht
auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:
Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir
in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie
statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung,
Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der
Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen
Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen
überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von
ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder
Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder
juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder
eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website
Cookies
Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf
Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung
(Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies
werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät
gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.
Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie
unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter
Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).
Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte
Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige
von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur
Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die
Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums)
erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere
Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung
von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine
Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden
Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist
jederzeit widerrufbar.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und
Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen
sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der
Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber
im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.
Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem
Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage
und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre
Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der
effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt
(z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –
insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax
Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus
hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens
bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit
der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der
effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer
Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.
Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung
auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt
(z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen –
insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
Quelle:
eRecht24